Es liegen derzeit keine Eilmeldungen vor.

Letzte Beiträge

Martin Kristek Care Energy, Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft, diebewertung.de, EGI Euro Grund Invest

Auch in dieser Woche gab es bei uns auf diebewertung.de wieder viele interessante Themen wo es sich lohnt einmal einen Blick darauf zu werfen. Das Thema der Woche war sicherlich der überraschende Tod von Care Energy Gründer Martin Kristek. Martin Kristek war sicherlich einer der umstrittensten Unternehmen Deutschlands, selber sah er sich gerne auch als Robin Hood der Strombranche. Nun fragen sich

27. Januar 2017 Allgemein

Begabtenzentrum Diana Haese

Das Begabtenzentrum in Grevenbroich ist spezialisiert auf die Diagnostik von Hochbegabung, sowie Teilleistungsstörungen, die oftmals mit einer Hochbegabung einhergehen können.

10. Januar 2017 Allgemein

Das Onlineangebot Intelligent-shoppen

Die Besucher des Portals waren bisher positiv überrascht, was die Sparmöglichkeiten auf dem Portal betrifft. Folgende Produkte und Dienstleistungen können kostenlos verglichen werden: KFZ, Kinderwaren, Beauty, Computer, Wohnen und Tierbedarf.

10. Januar 2017 Allgemein

Rechtsanwaltsanschreiben an Anlger der V Plus Fonds- echte Hilfe oder Mandantenfang?

Es gibt natürlich unter den Rechtsanwälten die Mandanten der V Plus Fonds vertreten, durchaus erfolgreiche uddn seriöse Rechtsanwälte aus dem Bank- und Kapitalmarktrecht. Mit denen haben wir auch einen guten Kontakt, so die IG V Plus aus Leipzig. Es gibt aber dann auch Rechtsanwäte deren vorrangiges Interesse es ist, mit Rundschreiben an die Anleger der V Plus Fonds, Mandate einzusammeln.

22. Dezember 2016 Allgemein

Die Angst der BaFin vor der Bankenlobby- ist das noch kollektiver Verbraucherschutz?

Sieht man diese Entscheidung der BaFin, dann kann man nur den Kopfschütteln, so Thomas Bremer von diebewertung.de aus Leipzig. Eingeknickt ist die BaFin vor der Macht der Bankenlobby, anders kann man die Entscheidung der BaFin nicht bewerten. Das hat nichts mehr mit dem Ziel den kollektiven Verbraucherschutz zu verbessern, zu tun. Das dürfte der Bafin dann auch bewusst sein. Man kann dann auch

19. Dezember 2016 Allgemein

Danke sagt die Leipziger Tafel für eine Großspende

Die Weihnachtszeit ist auch eine Zeit in der man an die Menschen denken sollte, denen es nicht so gut geht. Die Leipziger Tafel kennt davon 15.000, den Menschen denen die Leipziger Tafel jeden Monat hilft. Hilfe kostet Geld, Geld was die Leipziger Tafel als Spende von Menschen benötigt die bereit sind, anderen Menschen zu helfen. Weihnachten ist dann vor allem die Zeit, wo man auch an Kinder und

10. Dezember 2016 Allgemein

IFMC GmbH- Immobilien sind ideal für die Altersvorsorge

Es gibt eine hohe Nachfrage nach Immobilien. Viele die eine Immobilie zur Kapitalanlage suchen finden derzeit nur schwer ein geeignetes Objekt, so Timo Jurth in einem Interview mit der Internetplattform investmentpresse.de. Recht hat Jurth mit seiner Aussage, denn der Markt ist so gut „wie leergefegt“ wie es dann im Volksmund so schön heißt. Wir beschäftigen uns nicht erst seit kurzem mit dem

6. Dezember 2016 Allgemein

Autark Invest AG- Risikostreuung bei Investments

Gut arbeiten für unsere Kunden, das ist unsere Maxime. Es geht um an uns treuhänderisch überlassene Gelder von Anlegern, so ein Verantwortlicher des Unternehmens. Eine gute Einstellung, denn zu viele negative Erfahrungen haben Kunden in den letzten Jahren mit Investments gemacht.

12. November 2016 Allgemein

Sensus Vermögen- Anleger vertrauen uns seit über 20 Jahren so Gerhard Schaller

Darauf sind wir stolz so Gerhard Schaller vom Unternehmen Sensus Vermögen.Auch als Unternehmer erlebt man natürlich in über 20 Jahren Geschäftstätigkeit so die eine oder andere Überraschung. Nicht jede dieser Überraschung ist dann auch ein die man dann auch gerne haben will. So ging es uns in dieser Woche so Gerhard Schaller, als wir ganz normal unserer Arbeit für unsere Kunden nachgegangen sind.

30. Oktober 2016 Allgemein

Die andere Seite von Amazon Leipzig

Seit jahren gibt es einen Streit zwischen der Gewerkschaft Ver.di und dem Unternehmen Amazon um die korrekte Einstufung von Mitarbietern in Tarifbereiche. Eine Aseinandersetzung die sich mittlerweile „Togelaufen“ hat, und kaum Jemand interessiert sich dafür. Amazon wird hier nicht nachgeben, insofern wird man das immer mal wieder lesen, aber verändern wird sich da nichts. Da beißt sich Ver.di dann

20. Oktober 2016 Allgemein